News

Der News-Blog unseres Fanclubs - Neues von United Fans Team Austria.

UFTA Fansektor in Wien

Österreichs Herreneishockey A-Nationalteam absolviert diese Woche ein Trainingscamp und trifft zweimal auf Ungarn. Austragungsort ist die neue Halle in Kapfenberg. Tickets gibt es hier.

Im Zuge der beiden Testspiele wird UFTA am 16.12. auch die Jahreshauptversammlung abhalten. UFTA kehrt somit an den Ort zurück, an dem im Juli 2017 unser Fanclub gegründet wurde.

Wir freuen uns auf ein persönliches Wiedersehen in Kapfenberg!

UFTA Fansektor in Wien

Unsere Herren A-Nationalteam wird erstmals beim traditionellen Deutschland Cup dabei sein und wird sich dabei mit Gastgeber Deutschland, der Slowakei und Dänemark messen. Das Vier-Nationen-Turnier wird von 10. – 13. November in Krefeld ausgetragen.

UFTA ist selbstverständlich auch wieder vor Ort. Wenn ihr das Team auch unterstützen wollt, dann findet ihr unseren Fan-Sektor auf der Stehplatz-Tribüne hinter dem Tor.

ateam damen autsvk linz 20181229

Eishockey goes digital - der Österreichische Eishockeyverband plant eine Digitalisierungs-Offensive im österreichischen Eishockey.

Das Ziel ist es, Eishockey zugänglicher zu machen, den österreichischen Eishockey-Sport weiterzuentwickeln und den Fans die Möglichkeit zu geben Ihren Verein mit Live-Streams finanziell zu unterstützen.

Nimm unter diesem Link an der Umfrage teil und gestalte die Zukunft mit ... Hier gehts zur Umfrage ...

ateam damen autsvk linz 20181229

Mit dem Auftaktsspiel gegen Südkorea beginnt am Dienstag, 06.09. die Heim-WM des U18 Dameneishockey Nationalteams in Radenthein. Das große Ziel für Österreichs U18 Damen ist der Wiederaufstieg in die Division IA. Alle Informationen zum WM-Turnier gibt es auch auf der Seite des IIHFs.
Sämtliche Österreich-Spiele werden live und kostenlos über die neue Livestream-Plattform des ÖEHV übertragen.

UFTA wünscht euch alles Gute und wir drücken euch ganz fest die Daumen - auf geht’s UFTA!

ateam damen autsvk linz 20181229

Die im Dezember 2021 wegen zahlreicher Covid-Fälle abgebrochene U20 WM der Herren wird nun von 9. – 20. August in Edmonton (Kanada) nachgetragen. Unsere U20 Nationalmannschaft ist dabei und bestreitet zum Auftakt das Duell gegen den großen Bruder Deutschland, trifft im Anschluss auf Schweden, die USA und die Schweiz. Absteiger wird es bei diesem Turnier keinen geben, Österreich wird also auch bei der WM 2023 wieder in der Top-Gruppe dabei sein. Das Ziel wird sein, das österreichische Eishockey bestmöglich zu repräsentieren.

UFTA wünscht den Burschen alles Gute - versteckt euch nicht und zeigt auf dieser Bühne, was ihr könnt. Wir drücken euch ganz fest die Daumen - auf geht’s UFTA!