News

Der News-Blog unseres Fanclubs - Neues von United Fans Team Austria.

Nationalteamspiele November 2021Das November Break steht an und unsere Herren und Damen Nationalteams bestreiten wieder wichtige Spiele.

Unser Damen Nationalteam kämpft in Füssen um die Qualifikation zu den Olympischen Spielen 2022 in Peking. Die Gegner sind Gastgeber Deutschland, Dänemark und Italien. Wer unsere Damen daheim sehen will: Am 7. November bestreitet das Team gegen Norwegen ein Testspiel in der ERSTE BANK Arena in Wien. Tickets für das Testspiel gibt's hier: https://www.oeticket.com/artist/oeehv-oesterreichischer-eishockeyverband/ Peking wir kommen!!

Zeitgleich (leider) tritt unser Herren Nationalteam in Jesenice (SLO) zum Vier-Nationen-Turnier mit der A-Nation Weißrussland und den beiden WM Division I-Gegnern im Frühjahr, Frankreich und Slowenien.

A-Nationalteam (Damen):

Testspiel Sonntag 07.11.2021 (20:20 Uhr) Österreich - Norwegen Tickets

Olympiaqualifikation 11. – 14.11.2021 in Füssen/GER. Gegner: Deutschland, Dänemark und Italien Tickets

A-Nationalteam (Männer):

IIHF November Break - 4 Nationen Turnier  Do. 11.11. Weißrussland + Fr. 12.11. Frankreich + Sa. 13.11.2021 Slowenien (jeweils 15:30) in Jesenice (Slo) Tickets

 

Weitere Infos:  https://www.eishockey.at/de/red/news/nationalteams/2021/es-ist-wieder-eiszeit-/

 K800 IMG 4319

Nach über einem Jahr ohne Live Eishockey, ging es endlich wieder zu einem Eishockey Länderspiel Live in die Halle. Davor hatten wir unsere UFTA Jahreshauptversammlung. Viele Tore, eine gute Stimmung bei beiden Spielen und zwei Heimsiege! So sieht ein gelungener Einstand in die Olympia Quali aus. Gute Besserungswünsche an Raphael Wolf, hoffentlich sehen wir dich bald wieder am Eis!

Fotos sind online!

Vorstandsmitglieder bei der Gründung von UFTA in Kapfenberg

Heute vor 4 Jahren fand unsere Gründungsversammlung in Kapfenberg statt. Dieses Jubiläum nehmen wir zum Anlass, um mit unseren knapp 250 Mitgliedern auch das Willkommens-Comeback nach der COVID-Pause zu feiern.

Am Samstag, 21. August 2021 um 13:00 Uhr findet im Wiener Arcotel Donauzentrum die UFTA Generalversammlung statt.
Dabei stellt sich der Vorstand der Wiederwahl und hofft natürlich auf Euer zahlreiches Erscheinen. Und noch einen Grund gibt es an diesen Tag nach Wien zu kommen.

Unser Herren A-Nationalteam bestreitet ab 16:30 Uhr ein Vorbereitungsspiel für die Olympia-Qualifikation gegen Ungarn und daher marschieren wir im Anschluss der Generalversammlung gemeinsam in die Erste Bank Arena .
Das Länderspiel-Doppel wird am nächsten Tag mit dem Spiel gegen Italien abgeschlossen.

Also Save-The-Date und wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Wien!

Vorstandsmitglieder bei der Gründung von UFTA in Kapfenberg

Nach einer gefühlten Ewigkeit ist es endlich wieder soweit - dieses Wochenende bestreitet uns A-Team der Herren zwei Begegnungen gegen Ungarn und Italien in Wien ... und Publikum ist diesmal dabei.

Also verpasst nicht die Gelegenheit, unsere Nationalmannschaft endlich wieder live zu unterstützen!

Tickets für die Länderspiele gegen Ungarn und Italien gibt es hier! (ermäßigte Tickets gibt es für UFTA-Mitglieder)

Wir freuen uns auf das Team Austria und werden euch während beider Spiele voll & ganz unterstützen: 9 Bundesländer - 1 Team!

Treffen zwischen UFTA Vertretern und ÖEHV Präsidenten

Bereits seit der Gründung unseres Fanclubs „UFTA“, bestehen gute Kontakte zum ÖEHV, dem österreichischen Eishockeyverband. Aufgrund von Spielabsagen und anderen Einschränkungen im Rahmen der Covid Pandemie, war ein persönliches Treffen von UFTA Vertretern und dem neuen ÖEHV Vorstand bisher leider nicht möglich. Vor ein paar Tagen war es endlich soweit und wir trafen unseren ÖEHV Präsidenten Dr. Klaus Hartmann in dessen Büro in Villach. Von UFTA waren beim Kennenlernen die Vorstandsmitglieder Franz Teufel, Gerhard Petschar und Gerald Hametner dabei. Auch bei der diesjährigen ÖEHV Jahreshauptversammlung durften wir zu Gast sein. Bei all diesen Treffen und Gesprächen herrschte ein angenehmes und konstruktives Gesprächsklima. Seitens Verbandes wurde betont, dass man dem Fanclub UFTA sehr positiv gegenübersteht und diesen in allen Belangen (bei Tickets, gemeinsamen Fansektoren, usw.) zur Seite stehen wird. Der Vertrag, den wir mit dem alten Präsidium geschlossen haben und uns den Status eines offiziellen Nationalteam Fanclubs sichert, sowie Ermäßigungen bei Heimspielen des österreichischen Nationalteams, wurde weiterhin bestätigt.


Nachdem Corona nun (hoffentlich) besiegt wurde, freuen wir uns auf weitere großartige Erfolge und unvergessliche Momente für das österreichische Eishockey. Wir sehen uns bald wieder in der Eishalle!